Voehlin-Gymnasium

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herzlich willkommen am Vöhlin-Gymnasium!
E-Mail Drucken PDF

Wir wünschen der gesamten Schulfamilie einen guten Start in das Schuljahr 2014/2015!

 
E-Mail Drucken PDF

Informationen zur ersten Schulwoche des Schuljahres 2014/15

Unterrichtsbetrieb:

  • Für die neuen 5. Klassen beginnt der 1. Schultag am 16.09.2014 um 08.00 Uhr in der Aula der Schule, Unterrichtsende für die Fünftklässler ist um 11.30 Uhr.
  • Für die Klassen 6 mit 10 beginnt der 1. Schultag am 16.09.2014 um 07.45 Uhr im jeweiligen Klassenzimmer (Aushang am Mo., 15.09.2014 in Aula), Unterrichtsende ist um 11.05 Uhr.
  • Die Q 12 trifft sich am 16.09.2014 um 07.45 Uhr im Bewegungsraum, die Q 11 kommt am 1. Schultag um 09.00 im Bewegungsraum zusammen.
  • Mittwoch, 17.09.2014, und Donnerstag, 18.09.2014: Unterricht nach Stundenplan bis 12.35 Uhr für alle Jahrgangsstufen ohne Nachmittagsunterricht.
  • Freitag, 19.09.2014: stundenplanmäßiger Unterricht für alle Jahrgangsstufen bis 11.05 Uhr, Jahrgangsstufen 6 mit 12 ab 11.05 Uhr Gottesdienst (s.u.), Jahrgangsstufe 5 von 11.05 bis 12.35 Uhr Klassleiterstunden.
  • Ab Montag, 22.09.2014: Regulärer Unterrichtsbetrieb nach Stundenplan mit Nachmittagsunterricht.

Gottesdienste:

  • Jahrgangsstufe 5: Anfangsgottesdienst am Donnerstag, 18.09.2014, um 17.00 Uhr in der Kirche "Unser Frauen".
  • Jahrgangsstufen 6 mit 12: Anfangsgottesdienst am Fr., 19.09.2014, um 11.15 Uhr in Kirche "St. Josef".

Offene Ganztagesschule und Mittagsverpflegung (Mensa)

  • Die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule beginnt für die angemeldeten Schülerinnen und Schüler ab Mittwoch, den 17.09.2014. Die neuen Fünftklässler werden in den ersten Tagen um 13.00 Uhr in der Aula von den Betreuungslehrkräften abgeholt und in den Ganztagsschulraum im Nebengebäude geführt.
  • Die Mensa bietet das Mittagessen ab der 2. Schulwoche (Mo., 22.09.2014) an.

 

 

 
E-Mail Drucken PDF

Leichtathletik-B-Finale 2014

Bei dem diesjährigen Leichtathletik-B-Finale waren die Vöhlinstarter äußerst erfolgreich. Hier die einzelnen Platzierungen! Herzlichen Glückwunsch!

IMG 1533

Mädchen

Mädchen VI/1 (Jahrg. 2001/2002)           1. Platz (Pokalgewinn)

Mädchen III     (Jahrg. 1999/2000)            6. Platz

Mädchen II       (Jahrg. 97/98/99)              1. Platz (Pokalgewinn)

Jungen

Jungen VI/1   (Jahrg. 2001/2002)                  1. Platz (Pokalgewinn)

Jungen III         (Jahrg. 1999/2000)                5. Platz

Jungen II         (Jahrg. 1997/1998)                 1. Platz (Pokalgewinn)

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Schulfest 2014 – eine Reise rund um die Welt

Zum Motto „Rund um die Welt“ fand das diesjährige Schulfest statt, für das alle Klassen sehr unterhaltsame und abwechslungsreiche Beiträge gestaltet hatten.

 Schulfest 2014 7

Man konnte sich kaum entscheiden, welches Quiz, Spiel oder Bastelangebot man am besten wahrnehmen sollte, so groß war die Auswahl. Zudem sorgten das Bühnenprogramm in der Aula, das Volleyballturnier (Lehrer gegen Schüler) in der Turnhalle und die Einweihung der Vöhlin-Skulptur für tolle Unterhaltung. 

Schulfest 2014 9

Besonders "angeheizt" wurde die Stimmung durch einen Tanz-Flashmob, der gegen 18.00 Uhr stattfand. Danach sorgten drei fantastische Schülerbands für einen gelungenen Abschluss, und dank des hervorragenden Wetters konnten alle Schulfestbesucher das schöne Fest auf den Bierbänken im Pausenhof gemütlich ausklingen lassen.

Weitere Bilder gibt es in der Galerie.

 

 
E-Mail Drucken PDF

Einblick in das Forschungszentrum Garching

Physik5Physik6

Am 24.07.2014 erhielten einige Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufen einen ganz besonderen Einblick in das Forschungszentrum Garching. Im Schülerlabor „PhotonLab“ konnten sie selbst Experimente mit Lasern durchführen – wie z.B. die Bestimmung der eigenen Haardicke oder die Musikübertragung mit Licht. Im Anschluss daran gab Prof. Dr. Martin S. Brandt  vom Walter Schottky Institut eine kurze Einführung in die Halbleiterphysik. Abgerundet wurde die Exkursion schließlich durch faszinierende Experimente mit flüssigem Stickstoff und der supraleitenden Autorennbahn, die uns Dr. Sebastian T. B. Goennenwein  vom Walther Meißner Institut vorführte. Für alle, die jetzt auch Interesse an einem Besuch in Garching bekommen haben, findet im Oktober dort übrigens wieder ein Tag der offenen Tür statt. Nähere Infos dazu gibt es unter http://www.forschung-garching.de/

 


Seite 1 von 2

Eindrücke

Termine

NOEVENTS

Besucher

HeuteHeute316
GesternGestern535
Diese WocheDiese Woche2951
Dieser MonatDieser Monat5223
Seit 02/2011Seit 02/2011264266

Wer ist online

Wir haben 6 Gäste und 1 Benutzer online

Vöhlin

Banner