header1.jpg

VÖHNIE

1. Preisträger VÖHNIE 2015

Team Schulzoo

Jeder, der selbst ein Tier hat weiß, dass es viel Zeit, Arbeit und Disziplin braucht, dieses zuverlässig zu versorgen. Genau dies ist die Aufgabe des Schulzoo-Teams. Es muss - sowohl während der Schulzeit als auch in den Ferien - die Schultiere mehrmals pro Woche füttern und die Terrarien saubermachen und genügend Streicheleinheiten dürfen natürlich auch nicht vergessen werden.

Siegerteam2015

 

2. Preisträger

Team Licht- und Tontechnik

Diese Gruppe von Schülern sorgt dafür, dass bei schulischen Veranstaltungen (z.B. Theater, Musical, Unterstufenpartys, offizielle Schulveranstaltungen) Licht und Tontechnik professionell verwaltet werden und tragen so zum Gelingen vieler Events und Partys bei. Oft sind sie dann als erste da und gehen als letzte. Sie helfen bei Auf- und Abbauarbeiten, agieren ansonsten aber diskret im Hintergrund, um alles „ins rechte Licht“ zu setzen und für „den richtigen Ton“ zu sorgen.

3. Preisträger

Team SMV und Team Schölcafe

Die SMV besteht aus SchülerInnen, die sich für die SchülerInnen und ihre Schule besonders einsetzen wollen. Sie versuchen neue Ideen zu entwickeln, um die SchülerInnen und deren Bedürfnisse innerhalb der Schule noch besser zu vertreten. Dieses Schuljahr wurden von ihnen u.a. Mottotage durchgeführt, der Verkauf der Weihnachts- und Valentinskarten organisiert und der Schulalltag mit der Unterstufen- und Mittelstufenparty bereichert.

Das Schölcafe ist eine Schüler-GmbH, in der 75 SchülerInnen der 9. und 10. Klassen (Wirtschaftszweig) mitarbeiten. Einkauf der Waren, Buchung der Einnahmen und Ausgaben , Bewerbung neuer Produkte, Betreuung der Mitarbeiter und natürlich die Arbeit in den Verkaufsschichten. Alles wird in Teams eigenständig organisiert. Bereits um 7.00Uhr öffnet das Schölcafe und bietet Frühstück an. Ebenso wird täglich eine Tagesaktion frisch zubereitet und unter dem Motto „Gesund und Lecker“ in der Pause verkauft.

Wir freuen uns über dieses außergewöhnliche Engagement und gratulieren allen Preisträgern zu dieser Anerkennung ihres besonders lobenswerten Einsatzes für die Schulgemeinschaft!

 

Drucken E-Mail