Badminton: 3. Platz

Vöhliner Badmintonspieler sichern sich 3. Platz auf bayerischer Ebene

Am 11.2. fuhr die Mannschaft Jungen III mit der Betreuungslehrerin Frau Holzmann nach München zum südbayerischen Qualifikationsturnier.

2020 02 17 Badminton


Zu Beginn des Wettkampftages ging es gegen das Gymnasium Vilshofen. Zuerst fanden die Memminger nicht so recht ins Turnier und zeigten Nerven. So ging das erste Spiel klar verloren. Nun war aber der Kampfgeist geweckt und der Wille groß, noch Zweiter zu werden. Gegen das Gymnasium Gröbenzell zeigten die Jungs tolle Spiele und kämpften um jeden Punkt. Am Ende stand es 3:3. Nun galt es im letzten Spiel nochmal das ganze Können abzurufen, um sich den 2. Platz zu sichern. Es gab viele knappe Ergebnisse und Drei-Satz-Spiele, die oft zu Gunsten der Memminger ausgingen. So stand es am Ende 5:1 fürs Vöhlin. Die Freude nach dem fulminanten Sieg zum Schluss war groß.
Mit dem 2. Platz auf südbayerischer Ebene sicherte sich die erfolgreiche Mannschaft zeitgleich den dritten Platz auf Landesebene. (Auf Landesebene werden nur Platz 1 und 2 ausgespielt)
Herzlichen Glückwunsch zu diesem grandiosen Ergebnis!

Drucken