header11.jpg

Ungarn-Austausch 2015/16

Ungarn2016

Auch dieses Jahr fand zum 28. Mal unser Ungarn-Austausch mit dem Petöfi-Gymnasium Budapest statt. Neu war, dass wir statt Oktober 2015 erst im Frühjahr 2016 fuhren. Die 18 Schülerinnen und Schüler (bunt gemischt aus der 10. Jahrgangsstufe) und zwei Lehrkräfte, Frau Karl und Frau Müller-Pollack, besuchten tagsüber neben dem Schulunterricht viele Sehenswürdigkeiten wie das Parlament, den Heldenplatz, das Szechenyi-Bad, die zentrale Markthalle, die Synagoge, den Denkmalpark, das Haus des Terrors, die Basilika, das Sissi-Schloss in Gödöllö, das Burgviertel und vieles mehr.

Spätnachmittags und abends verbrachten wir unsere Zeit dann gemeinsam mit unseren Austauschpartnern ebenso wie an unserem Familientag. Dies erfolgte meist in Gruppen aber auch allein mit weiteren ungarischen Freunden.

Wir hatten zudem das Glück während des Nationalfeiertags dort zu sein und so konnten wir viel über die Geschichte Ungarns aber auch über die uns bisher eher unbekannte Kultur lernen und erfahren.

Insgesamt hatten wir eine wunderschöne Zeit dort in Ungarn und wir sind alle sehr froh die Austauscherfahrung gemacht und diese tolle Stadt sowie unsere netten Gastfamilien kennengelernt zu haben. Auf diese Weise sind wir nicht nur um Eindrücke sondern auch um neue Freunde reicher geworden.

Auf ein baldiges Wiedersehen freuen wir uns schon sehr, da unsere Austauschpartner mit ihren beiden Lehrerinnen in Kürze in Memmingen zu Besuch sein werden.

 

 

Drucken E-Mail